Krankheitsgedächtnis

Masern greifen das Immunsystem an - und schwächen es langfristig

Masern gelten oft als harmlose Krankheit, die Kinder mal "durchgemacht" haben sollten. Zwei neue Studien zeigen nun, wie gefährlich diese Annahme ist - und befeuern die Debatte rund um das Thema Impfpflicht neu.

Weiterlesen: https://www.stern.de/gesundheit/-masern-sind-eine-gefaehrliche-krankheit---studien-zeigen--wie-masern-das-immunsystem-schwaechen-8981282.html

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.